Berufsorientierung für Spitzensportler

Ausbildungskonzepte für Leistungssportler.

Die bze unterstützt seit vielen Jahren mit gutem Erfolg Leistungskader des Olympiastützpunktes Sachsen-Anhalt bei der Erlangung eines Berufsabschlusses. Mit diesem Projekt stellen wir deine Ausbildungsreife und Berufseignung fest und fördern dich dem entsprechend.

Ziel ist, dass du als Sportler grundsätzlich einen betrieblichen Ausbildungsberuf in der geplanten Zeit mit Erfolg absolviert. Die Verlängerung der Ausbildungszeit soll insbesondere bei Sportlern der Leistungskader A und B erfolgen und ansonsten die Ausnahme bleiben.Mit diesem Projekt erleichtern wir dir als „Spitzensportler“ den Einstieg in einen Beruf bzw. in die Wirtschaft nach deiner Sportlerkarriere.