Das zeichnet uns aus

Die bze GmbH steht für erfolgreiche Ausbildungsarbeit.

Die bildungszentrum energie GmbH erhielt Zertifizierungen für ihr hervorragendes Managementsystem und das Gütezeichen AuS für AuS-Ausbildungsstätten. Des Weiteren erhielt bze Auszeichnungen im Rahmen zahlreicher Wettbewerbe. Über die Navigation erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Punkten.

Managementsysteme

Seit 2008 verfügt bze über ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008. Im Rahmen der Rezertifizierung 2011 wurde es um die DIN ISO 29990 Qualitätsmanagement in der Aus- und Weiterbildung erweitert. Die ICG Zertifizierung GmbH bescheinigte uns auch 2014 innerhalb eines Rezertifizierungsaudits ein hervorragend funktionierendes Qualitätsmanagementsystem.

 

  

Gütezeichen für AuS-Ausbildungsstätten

bze wurde im Rahmen eines Audits durch die VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH bescheinigt, dass sie die Ausbildung Arbeiten unter Spannung (AuS) entsprechend der Güte- und Prüfbestimmungen für die Erteilung des „Gütezeichens AuS für AuS- Ausbildungsstätten“ des Güteausschusses AuS des ETG-Fachausschusses V2.2 und der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse durchführt. 

KNX-Partner

Seit 2013 können Sie bei bze KNX-Grundkurse absolvieren. Elektroinstallationsunternehmen, die Kenntnisse zur Gebäudesystemtechnik KNX erwerben wollen, erhalten Einblick in die weit verbreitete Technik für die Gebäudeautomation.

2015 strebt bze die KNX-Zertifizierung an. Als KNX zertifizierte Schulungsstätte ist bze berechtigt, Grund- bzw. Aufbaukurse mit einer Abschlussprüfung von der KNX Association durchzuführen. 

Ausgewählter Ort

2011 wurde bze mit dem „Spitzensportlermodell – Berufsausbildung für Leistungssportler“ Preisträger im bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. 

Damit Spitzensportler auch nach ihrer aktiven Zeit eine Zukunft haben, bietet ihnen die bze GmbH eine berufliche Perspektive. Neben der Sportlerlaufbahn können sie mit einer verlängerten Teilzeitausbildung einen Abschluss erreichen, der ihnen den Einstieg in das Berufsleben nach dem Sport erleichtert. Auch nach dem Ende ihrer aktiven Zeit stehen ihnen also für eine erfolgreiche Karriere alle Türen offen. 

Mit diesem Ansatz wurde das Ausbildungsmodell für Spitzensportler einer von 365 Preisträgern, die jedes Jahr von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten prämiert werden. 

Arbeitsschutzpreis 2016

In 2015 bewarb sich bze mit dem Ausbildungsprogramm KUWASI für den Arbeitsschutzpreis 2016 der Verwaltungsberufsgenossenschaften (VBG). Eine unabhängige Jury bewertete die Arbeiten und würdigte KUWASI mit dem Bronzerang. KUWASI ist eine ausbildungsbegleitende Maßnahme zur Förderung eines gesunden Sicherheitsbewusstseins junger Menschen im Alltag. An dem modular aufgebauten Programm nehmen alle Azubis der Unternehmen der enviaM-Gruppe sowie weiterer Verbundpartnerunternehmen teil  

Ausbildungspreis "Zukunft Elbe-Elster Land"

Im Rahmen des 15. Ausbildungspreises der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" wurden wir als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb im Landkreis Elbe-Elster mit den meisten Preisträgern seit 2002 bei den Ausbildungspreisen öffentlich geehrt. 

Partnerunternehmen der Junior-Ingenieur-Akademie Verbund Halle (Saale) 

Die Junior-Ingenieur-Akademie ist ein von der Deutschen Telekom Stiftung gefördertes Projekt zwischen Schule - Hochschule - Wirtschaft zur Vermittlung von technischen Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen.