News & Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus dem Hause bze.

24.10.2017

Jugendliche messen sich beim „Technik-Cup“

Pilotprojekt der „Jobperspektive mit Energie“ erreicht Meilenstein

Jeweils vier technikaffine Neuntklässler aus der Sekundarschule Benndorf und der Gemeinschaftsschule „August Hermann Francke“ nahmen am 24. Oktober 2017 am „Technik-Cup“ im Rahmen der „Jobperspektive mit Energie“ teil. An sechs Stationen konnten sie in Einzel- und Gruppenübungen ihr Können unter Beweis stellen. In lockerer Atmosphäre widmeten sie sich Aufgaben wie „Draht biegen“, „Brücken bauen“ oder „Installieren einer Klingelanlage“. Mit Erfolg. Die Plätze eins bis drei in der Einzelwertung gingen an Luis Weickel, Kevin Kauffmann und Justin Bluhm. Die Gemeinschaftsschule „August Hermann Francke“ freute sich über den ersten Platz der Gesamtwertung und damit über 150 Euro für die Klassenkasse.

Austragungsort war das SalineTechnikum im Technischen Halloren- und Salinemuseum. Der Wettkampf ist als Teil eines Pilotprojektes der „Jobperspektive mit Energie“ ein wichtiger Meilenstein für die Interessenentwicklung und Berufsorientierung der Jugendlichen. Im Rahmen des Projektes werden die neunten Klassen ausgewählter Schulen in Halle und dem Saalekreis ganz praktisch bei der Durchführung ihres Technikunterrichtes begleitet. Dazu wurden ihnen unter anderem Modellbausätze für Elektromobile zur Verfügung gestellt. Initiatoren der „Jobperspektive mit Energie“ sind die envia Mitteldeutsche Energie AG, bildungszentrum energie GmbH und Stadtwerke Halle GmbH. Ein besonderer Dank gilt der Firma pt-training, die den Technik-Cup organisiert hat.