gewerblich-technisch

Unsere Ausbildungsangebote im gewerblich-technischen Bereich.

Du bist technisch interessiert und hast Spaß am Umgang mit Anlagen und Maschinen? Dann hast du jetzt die Wahl! Technische Berufe geben dir die Perspektive auf eine erfolgreiche Zukunft.

Ob in einer Berufsausbildung oder sogar einem dualen Studium – vielleicht versteckt sich in unseren Angeboten dein Traumberuf? Schau einfach rein und informiere dich!

 

 

  • Anlagenmechaniker/-in
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Industrieelektriker/-in
  • Mechatroniker/-in
  • Bachelor Elektrotechnik (Kooperative Ingenieurausbildung)
  • Bachelor Gebäude- und Energietechnik

    Berufsbezeichnung
    Bachelor Gebäude- und Energietechnik (Bachelor of Engineering)

     

    Struktur des Studiums
    dualer Studiengang in Kombination mit einer Berufsausbildung als Anlagenmechaniker/-in

     

    Studiendauer
    4,5 Jahre gesamt
    Berufsabschluss nach 3 Jahren

     

    Studien-, Ausbildungsort
    Theorie: Fachhochschule Erfurt (FH) oder HTWK Leipzig
    Praxis: ausgewählte Unternehmen der Energiewirtschaft und bze-Ausbildungsstätte

     

    Voraussetzungen

    • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife (technisch-orientiertes Abitur) oder Fachhochschulreife
    • gute bis sehr gute Zeugnisse
    • Fähigkeit zur Erfassung technisch-physikalischer Zusammenhänge
    • Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Zielstrebigkeit, Belastbarkeit und Leistungswillen

     

    Verlauf des dualen Studiums (mehr Informationen)

    • Beginn im 1. Jahr mit Vollzeit-Berufsausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/-in (Fachrichtung Rohrsystemtechnik)
    • im 2. Jahr Einstieg in den Vollzeitstudiengang "Energie- und Umwelttechnik" mit weiteren Phasen berufspraktischer Ausbildung in der bildungszentrum energie GmbH und betrieblicher Praktika im einstellenden Unternehmen
    • nach 3 Jahren vollwertiger Berufsabschluss mit Prüfung vor der IHK
    • im 4. Jahr Fortsetzung des Vollzeitstudiums mit integrierten betrieblichen Fachpraktika sowie der Erstellung der Bachelorarbeit

     

     

    wesentliche Studieninhalte/Studienmodule

    • Chemie
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Informatik
    • Bau- und Wirtschaftsrecht
    • Mathematik
    • Heizungs- und Feuerungstechnik
    • Physik
    • Grundlagen der Versuchstechnik - Kälte- und Klimatechnik
    • Sprachen
    • Be- und Entwässerungstechnik
    • Schlüsselqualifikation wissenschaftliche Arbeit
    • Gastechnik
    • Werkstoff- und Fügetechnik
    • Umwelttechnik
    • Darstellung, Gestaltung, Fertigung
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    • Bautechnik
    • Projektmanagement
    • CAD
    • Heizung - Klima - Sanitär
    • Technische Mechanik
    • Gebäudemanagement
    • Technische Strömungslehre
    • Erneuerbare Energien
    • Technische Thermodynamik
    • Freizeittechnik/Veranstaltungsmanagement
    • Rohrleitungs- und Apparatetechnik
    • Wahlpflichtmodule
    • Elektrotechnik
    • Praktika
    • Steuerung- und Regelungstechnik 

    Flyer Bachelor Gebäude- und EnergietechnikPDF 728kB

    Studiumsbeschreibung Bachelor Gebäude- und Energietechnik