Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Kaufleute für Dialogmarketing (m/w/d)

MIS_2039

Berufsbezeichnung

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Ausbildungsdauer

3 Jahre
Die Ausbildung findet an den Lernorten bze-Ausbildungsstätte, Betrieb und Berufsschule statt.

Arbeitsgebiet

Kaufleute für Dialogmarketing sind in Call-Centern, in Servicecentern von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und in anderen dialogorientierten Organisationseinheiten tätig.

Sie sind in verschiedenen Dienstleistungsbranchen aktiv an der Gewinnung neuer Kunden beteiligt und übernehmen vielfältige Aufgaben der Kundenbetreuung.

Unter Nutzung modernster Informations- und Kommunikationssysteme wirken sie mit bei der Vermarktung innovativer Dienstleistungen.

Berufliche Qualifikationen

Kaufleute für Dialogmarketing…

  • kommunizieren und korrespondieren sicher und kompetent mit Auftraggebern sowie Kunden und wenden dabei auch Fremdsprachenkenntnisse an
  • planen, organisieren, kontrollieren und dokumentieren Kampagnen und Projekte
  • planen und führen Maßnahmen zu Personalbeschaffung, -einführung, -einsatz und -entwicklung durch
  • steuern und kontrollieren die Projektabwicklung unter betriebswirtschaftlicher Sicht, insbesondere mit Hilfe Call-Centerspezifischer Kennzahlen und Steuergrößen
  • bearbeiten Aufgaben mit Unterstützung von Informations- und Kommunikationssystemen
  • wirken bei Angebotsgestaltung, Vertragsanbahnung und Vertragsabschlüssen mit, kalkulieren Angebote
  • präsentieren und verkaufen kundenorientiert Produkte oder Dienstleistungen für Auftraggeber
  • bearbeiten Anfragen, Aufträge und Reklamationen von Auftraggebern und Kunden
  • prüfen die Auftragsdurchführung mit Hilfe von Qualitätssicherungsinstrumenten
  • beobachten Markt sowie Wettbewerber und wirken bei der Gestaltung des Dienstleistungsangebotes mit